Elevage

Titel Zucht.jpg
Jascolien AA v DH Jeannot AA ad Jasmine des Martels *AA*

 

In der Zucht eines Warmblut-Sportpferdes ist die regelmässige Einkreuzung von Stuten und/oder Hengsten der Veredlerrassen sehr notwendig. Gemäss Zuchtprogramm des ZVCH werden neben den Genanteilen des Englischen Vollblutes auch die Anglo Araber zur Veredelung eingesetzt.

Die Zuchttiere des ZAM werden mit der Ingetration in den ZVCH neu in einem separaten Anhang (Anhang III) des Herdebuches des ZVCH unter Einhaltung der internationalen Bestimmungen der CIAA (Conféderation Internationale de l’Anglo Arabe) eingetragen.

Stuten und Hengste, die die Bedingungen für den Einsatz im Zuchtprogramm des CH-Sportpferdes erfüllen, werden auch im Herdebuch des CH-Sportpferdes eingetragen.

Zuchttiere aus dem Anhang III  (ZAM) haben die Berechtigung – gemäss separater Bestimmung und bei Erfüllung der entsprechenden Anforderungen – an Sport- und Zuchtprüfungen sowie Vermarktungsveranstaltungen des ZVCH teilzunehmen, insbesondere: Feldtest, Promotionsprüfungen, CH-Hunterprüfungen, Swiss Breed Classic und Elite Suisse Zuchtstuten.